quitte-granola

Quitte und Pekannuss Granola mit Kokosjoghurt und Zimt

Das vergessene heimische Obst mit trendigem Granola ­čÖé
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Fr├╝hst├╝ck, Nachspeise, S├╝├čes
Land & Region regional
Portionen 2

Equipment

  • Sch├╝ssel
  • Topf

Zutaten
  

Quitten

  • 2 St├╝ck Quitte
  • 300 ml Apfelsaft
  • 1 St├╝ck Sternanis
  • 3 St├╝ck Nelken
  • 3 St├╝ck Kardamom ganz

Pekannuss Granola

  • 100 g Haferflocken kernig
  • 60 g Pekann├╝sse
  • 30 g Leinsamen
  • 30 g Mandeln gehobelt
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 2 EL Kokos├Âl
  • 2 EL Agavendicksaft alternativ Ahornsirup

Topping

  • 150 g Kokosjoghurt alternativ anderer Pflanzenjoghurt

Anleitungen
 

  • Die Quitte sch├Ąlen, vierteln, vom Kerngeh├Ąuse befreien und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Die Quittenscheiben sofort in Zitronenwasser einlegen.
  • Den Apfelsaft mit den Gew├╝rzen einmal stark aufkochen. Die Quittenscheiben hinzugeben und circa 20-25 Minuten leicht k├Âcheln lassen, bis die Fl├╝ssigkeit fast komplett verkocht ist und die Quitten weich sind.
  • Alle trockenen Zutaten f├╝r das Granola in eine gro├če Sch├╝ssel geben. Das Kokos├Âl leicht erw├Ąrmen, mit dem Agavendicksaft verr├╝hren und mit den trockenen Zutaten vermischen. Anschlie├čend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und bei 160 Grad im vorgeheizten Backofen 20 Minuten backen. Zusammen mit dem Joghurt und der Quitte servieren.

Notizen

 
  • Die rohen Quitten sofort in Zitronenwasser einlegen, da sie sonst oxidieren und braun werden.
  • Das Quittenkompott h├Ąlt sich locker zwei-drei Tage im K├╝hlschrank.
  • Das Granola kannst Du nat├╝rlich wieder mit allen N├╝ssen und Kernen nach deinen W├╝nschen herstellen. Wichtig ist nur das Verh├Ąltnis zwischen trockenen Zutaten, Fett und S├╝├če.
  • Das Granola h├Ąlt sich einem Schraubglas oder B├╝gelglas mehrere Wochen.
  • Anstatt Kokosjoghurt funktioniert nat├╝rlich auch jeder andere Pflanzenjoghurt.
Keyword einfach, M├╝sli, Start in den Tag