Pink Smoothie Bowl mit Drachenfrucht, Himbeere und Cashewkernen

pink-smoothie-bowl-drachenfrucht-himbeer-cashewkerne
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gericht: Frühstück, Kinderessen
Tags: 15 Minuten Rezepte, glutenfrei, günstig, schnell & einfach, Start in den Tag
Mahlzeit: Frühstück, Kinderessen
Portionen: 1

Equipment

  • Blender
  • Pfanne

Zutaten

Smoothie

  • 150 g TK Himbeeren
  • 2 Stück Banane - tiefgefroren
  • 1 Stück Drachenfrucht - alternativ 0,5 Stück Honigmelone
  • 100 ml Kokoswasser - alternativ Wasser

Topping

  • 20 g Cashewkerne
  • 1 EL Chia-Samen
  • 20 g Kokosflocken - alternativ Kokosraspeln

Anleitung

  • Die Drachenfrucht schälen und eine Hälfte mit den restlichen Zutaten für den Smoothie im High Speed Blender fein pürieren.
  • Die andere Hälfte der Drachenfrucht in kleine Würfel schneiden. Die Cashewkerne und Kokosflocken in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Drachenfruchtwürfel, die Chia-Samen, die Cashewkerne und die Kokosflocken zusammen mit der Smoothie Bowl anrichten.

Notizen

  • Die Drachenfrucht heißt eigentlich Pitahaya und ist bei uns meist nur mit weißem Fruchtfleisch erhältlich. Deshalb kannst Du einfach ein paar mehr TK Beeren benutzen und etwas Honigmelone.
  • Die TK Beeren kannst Du auch durch frische Beeren ersetzen.

Dieses Rezept wurde mit dem Einfach Vegan Plan von einfachvegan.de erstellt. © 2020 einfachvegan.de by family.food.trip